Akademiekanal

YouTubeAktuelle Videodokumen- tationen im 
Youtube Akademiekanal

 

Programme und Veranstaltungen

 

Tagungszentrum Stuttgart-Hohenheim

Tagungszentrum Stuttgart-HohenheimWillkommen in unserem 
Tagungszentrum Stuttgart-Hohenheim
 

Services kennen lernen
Belegungsanfrage

 

Tagungshaus Weingarten

Tagungshaus WeingartenWillkommen in unserem 

Tagungshaus Weingarten 

Services kennen lernen
Belegungsanfrage

Gütesiegel 2014

 

Paradies II: Ambivalente Ansichten

Malerei und Zeichnungen von Margret Berger und Roland Stratmann

 

Margret Berger, „Bird of Paradise 1“, 2013, Öl auf Leinwand, 120 x 175 cmAusstellungsdauer:

2. Februar bis 
28. Juni 2015
Ausstellungsort: KUNST-RAUM-AKADEMIE im

Tagungszentrum Hohenheim

mehr   

 

 

Paradies III

 Anachronistische Betrachtungen

Lea Ley, »!«, 2013, FotoserieAusstellungsdauer: 
26. April bis 
31. Mai 2015
Ausstellungsort: KUNST-RAUM-AKADEMIE im

Tagungshaus Weingarten
mehr

 

 

Forum Grenzfragen

Aktuelles aus dem Dialog zwischen Naturwissenschaften und Theologie. mehr

 

 

Neuerscheinung

Steht das europäische Migrationsrecht unter Druck? (Nr. 721) Schriften zum Migrationsrecht Bd. 19
Steht das europäische Migrationsrecht unter Druck?
bestellen

Akademieverein

Icon AkademieVereinigung von Freunden und Förderern der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V.
mehr

 

Aktuelle Veranstaltungen

08.06.2015, Mo 18:30 Uhr, bis 22:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
Nachgefragt - Abendgespräche zu Gesellschaft, Religion und Politik
Politischer Salafismus als Jugendsubkultur
Was macht radikale Strömungen attraktiv und wie kann man dem entgegenwirken?
Politischer Salafismus als Jugendsubkultur
Auf schwierige Fragen bieten Ideologien wie der politische Salafismus scheinbar eindeutige Antworten. Angezogen werden nicht selten "religiöse Analphabeten" - und zwar jeglicher Herkunft. Welche Faktoren begünstigen Radikalisierungsverläufe? Wie ist ihnen wirksam zu begegnen? Welche Ansätze haben sich dabei bewährt und wo besteht weiterer Handlungsbedarf? 

09.06. bis 10.06.2015, Di 14:00 Uhr, bis Mi 14:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
Schülertagung zur Lehrplaneinheit "Kirche"
Demokratie oder Communio?
Demokratie oder Communio?
Kirche ist von ihrem Wesen her dialogisch. Ist dieses Grundverständnis mit Demokratie gleichzusetzen und mit den derzeitigen Strukturen der Kirchen vereinbar?
Begegnungstagung für SchülerInnen im Wahlkernfach Religion in Zusammenarbeit mit dem Verband der Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart
 
12.06. bis 14.06.2015, Fr 14:30 Uhr, bis So 13:30 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
12. Hohenheimer Theologinnentreffen
RAUMDESIGN - Raumkonzepte im theologischen Diskurs
Interdisziplinäre und interkulturelle Zugänge
RAUMDESIGN - Raumkonzepte im theologischen Diskurs
Der in der Theologie aktuelle wissenschaftliche Diskurs zu "Raum" wird unter theologischer, interdisziplinärer und interkultureller Perspektive diskutiert mit dem Ziel, neue Räume kennen zu lernen und Grenzen zu überschreiten.
In Zusammenarbeit mit AGENDA Forum katholischer Theologinnen e.V.
 

Aktuelle Meldungen

27.04.2015, Stuttgart
Neues Projekt „Muslime als Partner in Baden-Württemberg“
Erstmals „Islamberater“ für Kommunen und muslimische Organisationen
Professor Paul Witt, Rektor der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl und Dr. Verena Wodtke-Werner, Direktorin der Akademie, unterzeichnen die Kooperationsvereinbarung.

Stuttgart. Der Islamwissenschaftler Hussein Hamdan von der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart hat am Mittwoch (22. April) im Tagungszentrum Hohenheim das neu angelaufene Projekt „Muslime als Partner in Baden-Württemberg. Information, Beratung, Dialog. Gesellschaft gemeinsam gestalten“ der Öffentlichkeit präsentiert. Rund 80 Fachleute aus kommunalen Einrichtungen, Bildungs- und Beratungsstellen, Vertreter islamischer Organisationen sowie Haupt- und Ehrenamtliche aus der Dialog- und Integrationsarbeit tauschten sich dabei über gemeinsame Herausforderungen, Desiderate sowie bisherige Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit muslimischen Akteuren im kommunalpolitischen Kontext aus. Hamdan selbst wurde auch als der erste „Islamberater“ für kommunale Einrichtungen und muslimische Organisationen in Baden-Württemberg vorgestellt. mehr


08.03.2015, Stuttgart
Herausragende Essays zum christlich-islamischen Dialog
Georges-Anawati-Stiftung ehrt Nachwuchswissenschaftler mit Preis
von links nach rechts:  Pfarrer Konrad Hahn (Georges-Anawati-Stiftung), Dr. Christian Ströbele (Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart), Michaela Neulinger (1. Preis), PD Dr. Hansjörg Schmid (Schweizer Zentrum für Islam und Gesellschaft, Fribourg), Joachim Braun (2. Preis), Stefan Zinsmeister (Eugen-Biser-Stiftung), Ayse Coskun (3. Preis), Ertugrul Sahin (Universität Frankfurt).

Stuttgart. Die Georges-Anawati Stiftung hat im Rahmen einer Fachtagung des Theologischen Forums Christentum–Islam an der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart am Samstag (7. März) insgesamt drei Preise an Nachwuchswissenschaftler verliehen, die sich in herausragenden Essays mit dem christlich-islamischen Dialog befasst haben. mehr


08.01.2015, Stuttgart-Hohenheim
Mystik und Maria
Regionaltagung der Gesellschaft der Freunde christlicher Mystik am 21. Februar in Stuttgart-Hohenheim
Bild „Die mystische Jagd“ (Ausschnitt); Martin Schongauer; Flügelaltar der Colmarer Dominikanerkirche; um 1480 bis 1490; heute Unter-linden-Museum.

Stuttgart. Unter dem Titel „Mystik und Maria – Glaubensvertiefung als Weg zur Einheit der Kirche“ findet am Samstag, 21. Februar, im Tagungszentrum Hohenheim der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart die Frühjahrs-Regionaltagung der Gesellschaft der Freunde christlicher Mystik statt. Eingeladen dazu sind auch alle diejenigen an Mystik Interessierten, die nicht Mitglieder der Gesellschaft sind.mehr


 

Alle Meldungen anzeigen: Pressearchiv