Stuttgart

Die Insekten sterben

Der Befund ist alarmierend und die Notwendigkeit groß, rasch zu handeln: Warum sterben die Insekten? Was kann und muss die Politik tun, um die Artenvielfalt zu retten?



Alle reden vom Verschwinden der Insekten. Sollen uns Fake News in die Irre führen, oder handelt es sich um Tatsachen? Insektenforscher wie Dr. Lars Krogmann warnen seit längerem vor dem Insektensterben und können sich dabei auf durchaus belastbare Daten stützen. In unserem Video-Interview kommt er zu Wort. Bis zu unserer Veranstaltung am 20. Februar im Tagungszentrum Stuttgart-Hohenheim im Rahmen der Reihe "Nachgefragt“ wird Karl-Heinz Lieber vom baden-württembergischen Umweltministerium konkret benennen können, welche Gegenmaßnahmen die Landesregierung plant. Da auch die Landwirtschaft ganz wesentlich von dem Problem betroffen ist, wird Gerhard Glaser, der Vizepräsident des Landesbauernverbandes, seine Perspektive in die Debatte einbringen. Werden Umwelt- und Agrarinteressen nachhaltig zusammen kommen?

Die Wildbienen sind vielerorts stark zurückgegangen. Das hat schwer wiegende Folgen.