Seminarticket

Bahn: 99 €-Sonderticket für Tagungsteilnehmer

Tickets bestellen

Tickets abholen  

 

 

Programme und Veranstaltungen

 

Veranstaltungen in Hohenheim

07.10. bis 09.10.2016, Fr 15:00 Uhr, bis So 14:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
"Religions go green"
Natur und Umwelt in den Religionen
"Religions go green"
Der Einsatz für Belange der Natur ist ein gemeinsames Motiv der Religionen. Die Tagung diskutiert die unterschiedlichen religiösen Hintergründe im Blick auf Ansätze für heutiges Umwelthandeln, auch in gemeinsamer Perspektive etwa im Sinne eines "ökologischen Weltethos".
In Zusammenarbeit mit der Stiftung Weltethos 

12.10.2016, Mi 08:00 Uhr, bis 18:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
Alle inklusive?!
Menschen mit Behinderung in der ambulanten Gesundheitsversorgung
Alle inklusive?!
Jeder Mensch mit Behinderung muss die Medizin und Hilfen für die Gesundheit bekommen, die er braucht. Dies ist so in der UN-Behindertenrechtskonvention verankert. Wie aber sieht der Alltag aus? Wie gut werden PatientInnen mit Behinderungen ambulant versorgt?
In Zusammenarbeit mit dem Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg 

21.10. bis 23.10.2016, Fr 17:30 Uhr, bis So 16:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
1816 - Das Jahr ohne Sommer
Ein Vulkanausbruch und seine Folgen
1816 - Das Jahr ohne Sommer
Der Ausbruch des indonesischen Vulkans Tambora im Jahr 1815 löste eine globale Naturkatastrophe aus, in deren Folge im Sommer 1816 auch in Süddeutschland ein winterliches Klima herrschte - Dauerregen, Gewitterstürme und Schnee. Die interdisziplinäre Tagung befasst sich mit den klimatischen, politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Veränderungen infolge dieser Katastrophe.

In Zusammenarbeit mit den Universitäten Stuttgart und Hohenheim und der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg 

Programme und Veranstaltungen

 

Seminarticket

Bahn: 99 €-Sonderticket für Tagungsteilnehmer

Tickets bestellen

Tickets abholen  

 

 

Bedrohte religiöse und kulturelle Vielfalt

Was im Orient auf dem Spiel steht
Fotografien von Katharina Eglau

 

Katharina Eglau, Altstadt von Jemens Hauptstadt Sanaa, die zum Weltkulturerbe gehört.Vernissage: 
21.02.2016, 11 Uhr
Ausstellungsdauer:
21.02. bis 10.07.2016

Ausstellungsort:KUNST-RAUM-AKADEMIE im   

Tagungshaus Weingarten

mehr   

 

 

Ihre Anreise


Lokale Werbung - RegioHelden

 

Übersichtskizze als PDF

Adresse

Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Tagungszentrum Hohenheim
Paracelsusstrasse 91
70599 Stuttgart

 hohenheim@akademie-rs.de
Tel: +49 711 451034-600
Fax: +49 711 451034-898

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Das Tagungszentrum liegt in der Nähe der Universität Hohenheim. Ab Stuttgart Hauptbahnhof  (U5, U6, U12) bis Möhringen, von dort mit der U3 bis Plieningen. Bei Anreise mit der S-Bahn (S1, S2, S3) bis Vaihingen, dann Stadtbahn (U3) bis Plieningen. Von der Endstation sind es noch 300 Meter zur Paracelsusstraße (zunächst weiter in Fahrtrichtung, im Kreuzungsbereich/Kreisverkehr die Hauptstraße überqueren, dann sofort rechts).

Vom Flughafen Stuttgart zum Tagungszentrum benötigen Sie ca. 15 Minuten (Taxi/Buslinie 79).

 

Mit dem Auto

AutofahrerInnen, die über die Autobahn A 8 aus Richtung Ulm oder Karlsruhe anreisen: Ausfahrt 53a „Flughafen/Messe“ in Richtung Plieningen. Hauptstraße durch Plieningen bis zur Abzweigung „Universität Hohenheim“. Am Kreisverkehr bei der Gaststätte „Wirtshaus Garbe“ scharf rechts in die Paracelsusstraße.

Kostenfreie Parkplätze stehen Ihnen vor unserem Haus zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass das Tagungszentrum seit 1. März 2008 in der Umweltzone der Stadt Stuttgart liegt und seit 1. Januar 2012 nur noch mit einer grünen Plakette angefahren werden kann.