Fachbereich Migration und Menschenrechte

Veranstaltungen

Veranstaltungen für ExpertInnen

Rechtsberaterkonferenz

Die Tagung dient der Fortbildung der Mitglieder der Rechtsberaterkonferenz von Wohlfahrtsverbänden und UNHCR zu Fragen des Asylrechts.
In Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk der EKD


Veranstaltungen für ExpertInnen

Aktuelle Herausforderungen in der Migrationssozialarbeit

Tagung in Zusammenarbeit mit dem Fachausschuss Migration der Liga der Wohlfahrtspflege Stuttgart


Neue Räume für gemeinsames Lernen über Konfliktlinien hinaus

Dialog durch Kooperation

Der Workshop zielt auf die Entwicklung von Projekten zum gemeinsamen Lernen und Kapazitätsaufbau für Studierende und AbsolventInnen zwischen den postsowjetischen Konfliktregionen und darüber hinaus ab. Es handelt sich um eine geschlossene Veranstaltung mit ExpertInnen aus diesen Regionen. Die Arbeitssprache ist Englisch.

In Kooperation mit der Corridors-Initiative am Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung, welche Dialog durch Kooperation zwischen Konfliktregionen fördert.



Programm anfordern


Der Fachbereich

Der Fachbereich stellt sich vor

Ausgangspunkt ist die – auch kirchlich postulierte – Option für den Fremden, ohne jedoch die Interessen für das Gemeinwohl zu vernachlässigen. Die biblische Tradition ist geprägt von der Erfahrung des Volkes Israel in der Fremde ebenso wie von der neutestamentlichen Wertschätzung und  Sensibilität für den Menschen, der in Gefahr ist, verloren zu gehen. Angesichts der Tatsache, dass das Recht Ausdruck gesellschaftlicher Diskussionen und politischer Willensbildung ist, und speziell das Migrationsrecht für die Betroffenen in besonderer Weise existenzielle Bedeutung hat, bildete sich hieraus bereits in der 80er Jahren ein besonderer Schwerpunkt an der Akademie.

Mit einer Reihe von Veranstaltungen wurden Foren geschaffen, die sich erfolgreich mit einer humanitären, zukunftsfähigen und integrationsorientierten Gestaltung dieses gesellschaftlichen Bereiches  befassen.


Klaus Barwig

Fachbereichsleiter

Tel.: +49 711 1640 730
Fax.: +49 711 1640 830
E-Mail

Kurzbiografie / Veröffentlichungen

Dr. Konstanze Jüngling

Fachbereichsleiterin

Tel.: +49 711 1640 730
Fax.: +49 711 1640 830
E-Mail

Kurzbiografie / Veröffentlichungen

Sabine Ilfrich

Assistentin

Tel.: +49 711 1640 721
Fax.: +49 711 1640 821
E-Mail


Veranstaltungs-Dokumentationen

20.04.2018, 17:00 Uhr - 22.04.2018, 14:00 Uhr, Weingarten
Veranstaltungen für ExpertInnen

Refugee Law Clinics - Regionaltreffen Süd

Der inhaltliche Schwerpunkt dieser Tagung liegt auf der Aus- und Fortbildung der BeraterInnen der Refugee Law Clinics in Bayern und Baden-Württemberg.

08.04.2018, 17:00 Uhr - 13.04.2018, 10:00 Uhr, Weingarten
15. Weingartener Woche zum Einwanderungs- und Flüchtlingsrecht

Migration - Integration - Minderheiten

Die Tagung wendet sich an Studierende aus dem deutschsprachigen Raum.
In Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Rechtswissenschaft der Universität Bielefeld

Programm anzeigen

26.01.2018, 18:00 Uhr - 28.01.2018, 13:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
Hohenheimer Tage zum Migrationsrecht

Nach der Bundestagswahl - Das Ringen um die künftige Migrationspolitik

Die Verhandlungen um die Regierungsbildung waren bestimmt von Kontroversen um die künftige Ausgestaltung von Flüchtlings-, Migrations- und Einwanderungsrecht - nationale Diskurse im Kontext europäischer Entwicklungen.
In Zusammenarbeit mit dem Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart, dem Diakonischen Werk Württemberg und dem DGB-Bezirk Baden-Württemberg

Programm / Dokumentationen / Meldungen / Publikationen anzeigen

Publikationen

Hohenheimer Horizonte

Festschrift für Klaus Barwig

Hrsg.: Stephan Beichel-Benedetti/Constanze Janda


Nomos Verlag  Baden-Baden,  2018 ,  478 Seiten

ISBN: 978-3-8487-3546-4

Preis: 98,00 € inkl. 7% MwSt. (zzgl. Versandkosten)

Bestellen auf buchdienst-wernau.de

Neuerscheinung



Schriften zum Migrationsrecht Bd. 22

Gerechtigkeit in der Migrationsgesellschaft

Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht 2015

Hrsg.: Klaus Barwig/Stephan Beichel-Benedetti/Gisbert Brinkmann


Nomos Verlag  Baden-Baden,  2016 ,  280 Seiten

ISBN: 978-3-8487-3001-8

Preis: 59,00 € inkl. 7% MwSt. (zzgl. Versandkosten)

Bestellen auf buchdienst-wernau.de



Schriften zum Migrationsrecht Bd. 19

Steht das europäische Migrationsrecht unter Druck?

Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht 2014

Hrsg.: Klaus Barwig/Stephan Beichel-Benedetti/Gisbert Brinkmann


Nomos Verlag  Baden-Baden,  2015 ,  234 Seiten

ISBN: 978-3-8487-1973-0

Preis: 57,00 € inkl. 7% MwSt. (zzgl. Versandkosten)

Bestellen auf buchdienst-wernau.de



Vergriffen

"Wir wollen in Würde hier leben"

Informationsreise in den Nordirak

Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Zusammenarbeit mit dem Bischöflichen Beauftragten für Flüchtlingsfragen vom 16. bis 21. September 2014

 

Hrsg.: Thomas Broch/Bischöfliches Ordinariat der Diözese Rottenburg-Stuttgart - Bischöflicher Beauftragter für Flüchtlingsfragen/Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart - Referat Migration


Stuttgart,  2014 ,  90 Seiten

Preis: kostenlos (zzgl. Versandkosten)

Das Produkt ist nicht lieferbar



Menschenrechte Nr. 55

Die Situation der Christen im Nahen Osten

Fachkonferenz im Tagungszentrum Stuttgart-Hohenheim, 3. Mai 2013

Hrsg.: Klaus Barwig/Christoph Marcinkowski/Klaus Vellguth


missio, Fachstelle Menschenrechte  Aachen,  2014 ,  84 Seiten

Preis: kostenlos (zzgl. Versandkosten)

Restexemplare anfragen



Schriften zum Migrationsrecht Bd. 15

Freiheit

Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht 2013

Hrsg.: Klaus Barwig/Stephan Beichel-Benedetti/Gisbert Brinkmann


Nomos Verlag  Baden-Baden,  2014 ,  257 Seiten

ISBN: 978-3-8487-1186-4

Preis: 48,00 € inkl. 7% MwSt. (zzgl. Versandkosten)

Bestellen auf buchdienst-wernau.de



Schriften zum Migrationsrecht Bd. 9

Solidarität

Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht 2012

Hrsg.: Klaus Barwig/Stephan Beichel-Benedetti/Gisbert Brinkmann


Nomos Verlag  Baden-Baden,  2013 ,  439 Seiten

ISBN: 978-3-8487-0126-1

Preis: 79,00 € inkl. 7% MwSt. (zzgl. Versandkosten)

Bestellen auf buchdienst-wernau.de



Schriften zum Migrationsrecht Bd.6

Den Fremden akzeptieren

Festschrift für Gisbert Brinkmann

Hrsg.: Klaus Barwig/Rainer Dobbelstein


Nomos Verlag  Baden-Baden,  2012 ,  333 Seiten

ISBN: 978-3-8329-7279-0

Preis: 66,00 € inkl. 7% MwSt. (zzgl. Versandkosten)

Bestellen auf buchdienst-wernau.de



Schriften zum Migrationsrecht Bd. 5

Gleichheit

Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht 2011

Hrsg.: Klaus Barwig/Stephan Beichel-Benedetti/Gisbert Brinkmann


Nomos Verlag  Baden-Baden,  2012 ,  426 Seiten

ISBN: 978-3-8329-7139-7

Preis: 74,00 € inkl. 7% MwSt. (zzgl. Versandkosten)

Bestellen auf buchdienst-wernau.de



Schriften zum Migrationsrecht Bd. 4

Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht 2010

Hrsg.: Klaus Barwig/Stephan Beichel-Benedetti/Gisbert Brinkmann


Nomos Verlag  Baden-Baden,  2011 ,  345 Seiten

ISBN: 978-3-8329-6299-9

Preis: 59,00 € inkl. 7% MwSt. (zzgl. Versandkosten)

Bestellen auf buchdienst-wernau.de