Meldungen

Ein französischer Autor und ein russischer Komponist begegnen einander - herausgekommen ist eine ungewöhnliche Oper. Die Stuttgarter Inszenierung von "Der Schaum der Tage" gilt als die weltbeste - Grund genug, sie zum Thema der diesjährigen Operntagung zu machen.

Weiterlesen

Eine Exkursion auf die Schwäbische Alb belegt: Auf eine intakte Natur und regenerative Energie zu setzen führt auf Dauer zum wirtschaftlichen Erfolg - ob beim Hausbau oder bei der Entmilitarisierung einer Stadt.

Weiterlesen

Daniil A.Granin, der russische Schriftsteller und Aleksandr Men-Preisträger, ist 98-jährig in Petersburg gestorben. 1990 hat er als Gast der Akademie in Weingarten die Basilika besucht und war tief beeindruckt.

Weiterlesen

Das Projekt "Schatz des Orients" war ein ehrgeiziges Vorhaben – aber der Anfang ist gemacht und die Bilanz sehr positiv: Die Begegnung mit altorientalischen und orthodoxen Christen ist ein Erfolg. Das Interesse und der Gesprächsbedarf sind groß.

Weiterlesen

Kultur öffnet die Türen und die Herzen: Der Erste Belgrader Gesangverein war bei seinem Konzert in der Domkirche Sankt Eberhard in Stuttgart ein hervorragender Botschafter der orthodoxen Christen aus Serbien.

Weiterlesen

Kirchliche Akademien sind als Folge von Faschismus und Krieg entstanden. Wie die Akademie der Diözese durch offenen Dialog über gesellschaftlich relevante Themen wirken will, erklärt Akademie-Direktorin Dr. Verena Wodtke-Werner.

Weiterlesen

Das Projekt "Junge Muslime in Baden-Württemberg" ist abgeschlossen. Die Erkenntnisse werden genutzt, um die Islam-Fortbildung zu erweitern. Der Leiter des Projektbereichs Dr. Hussein Hamdan zieht Bilanz und gibt einen Ausblick.

Weiterlesen

Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit. Das hatten die Väter und Mütter des Grundgesetzes leidvoll erfahren. Und obwohl wir seither in Frieden leben, ist es nötig, daran zu erinnern und für unsere Demokratie und eine offene Gesellschaft einzutreten. Nicht nur kirchliche Mitarbeiter haben das am 23. Mai, dem Geburtstag der Verfassung, getan.

Weiterlesen

Der baden-württembergische Sozialminister Manfred Lucha hat einen Runden Tisch der Religionen ins Leben gerufen. Mitglied dieses bundesweit einmaligen Expertengremiums ist auch Dr. Hussein Hamdan. Er leitet an der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart den Projektbereich Islam-Beratung und -Fortbildung.

Weiterlesen

Beim 13. Hohenheimer Theologinnen-Treffen steht im Mittelpunkt, was eine Flucht mit betroffenen Frauen und mit uns als Aufnahmegesellschaft macht.

Weiterlesen